Polyvinylchlorid

Flexibel und belastbar

 

Eigenschaften von Polyvinylchlorid [PVC]

 

ein thermoplastischer Kunststoff

  • Dichte PVC-U (PVC hart, U = unplasticized) 1,38-1,55 g/cm3
  • Dichte PVC-P (PVC weich, P = plasticized) 1,16-1,35 g/cm3
  • Verbindungen können gut mit Klebstoffen oder durch Schweißen hergestellt werden
  • bei Temperaturen von 120 bis 150 °C kann es spanlos verformt werden
  • nimmt kaum Wasser auf
  • ist eine chemisch sehr starke Verbindung die kaum verrottet
  • ist beständig gegen Säuren, Laugen, Alkohol, Öl und Benzin
  • wird von Aceton, Ether, Benzol, Chloroform und konzentrierter Salzsäure angegriffen
  • ist schwer entflammbar
  • dünstet typischen Plastikgeruch aus